Sieg im zweiten Test des Jahres

Am vergangenen Freitag konnte sich unsere erste Mannschaft mit 4:1 bei den Sportfreunden Güdesweiler durchsetzen. Es war der zweite Sieg der laufenden Vorbereitung.

Vorbereitung: Testspielsieg gegen den Elversberger Nachwuchs

Unsere erste Mannschaft gewann am Freitagabend gegen die U19 der SV Elversberg mit 2:0. Zweifacher Torschütze war Neuzugang Johannes Gemmel.

Das nächste Testspiel findet am kommenden Freitag, 15. Februar, bei den Sportfreunden Güdesweiler statt.

Testspiel gegen den SV Losheim abgesagt!

Das für Samstag, 02. Februar, geplante Testspiel musste angesichts der Wetterlage abgesagt werden. Ein Nachholtermin ist nicht geplant. Das nächste Testspiel soll dann planmäßig am nächsten Freitag gegen die U19 der SV Elversberg stattfinden.

Die Vorbereitung auf die Rückrunde ist gestartet

Schneegestöber beim Start in die Vorbereitung

Am vergangenen Wochenende starteten unsere Aktiven in die Wintervorbereitung. Bis zum ersten Pflichtspiel, das am 09. März gegen Palatia Limbach stattfinden wird, stehen insgesamt sieben Testspiele auf dem Programm.

Mittwoch, 30. Januar, 19 Uhr, FC Reimsbach (Sportplatz Reimsbach)

Samstag, 02. Februar, 13 Uhr, SV Losheim (Sportplatz Scheuern)

Freitag, 08. Februar, 19 Uhr, SV Elversberg U19 (noch offen)

Freitag, 15. Februar, 19 Uhr, SF Güdesweiler (Sportplatz Güdesweiler)

Mittwoch, 20. Februar, 19 Uhr, Sportvereinigung Quierschied (Sportplatz Quierschied)

Samstag, 23. Februar, 15 Uhr, SF Köllerbach (Sportplatz Köllerbach)

Freitag, 01. März, 19 Uhr, FC Riegelsberg (Sportplatz Riegelsberg)

Über witterungsbedingte Änderungen informieren wir rechtzeitig hier auf unserer Homepage und auf den weiteren Kanälen.

 

Johannes Gemmel kehrt nach Hasborn zurück

Eine Woche vor dem Trainingsauftakt unserer ersten Mannschaft können wir noch einmal gute Neuigkeiten verkünden. Johannes Gemmel wechselt mit sofortiger Wirkung von Oberligist SC Idar-Oberstein zurück ins Waldstadion und wird uns im Mittelfeld verstärken. Er war erst im Sommer aus Hasborn in die Edelsteinstadt gewechselt und erzielte dort in siebzehn Spielen zwei Tore.
Lieber Jo, wir freuen uns sehr, dass du wieder „daheim“ bist. Willkommen zurück!

Heute Abend: Bundesliga im Clubheim

Zum Auftakt der Rückrunde zeigen wir heute Abend den Erföffnungsknaller zwischen Hoffenheim und dem FC Bayern auf Großleinwand im Clubheim!

Alle Fußballhungrigen sind herzlich eingeladen vorbei zu kommen!

Am Samstag: RWH schließt die Hallenrunde in Eppelborn ab

Die Vorrundenbegegnungen im Überblick

Am Samstag tritt der SV Hasborn beim 24. Möbel-Arop-Cup des FV Eppelborn an. Dabei treffen wir auf den FC Hertha Wiesbach, den SV Humes, sowie Ligakonkurrent SG Lebach/Landsweiler.

Die Endrunde findet einen Tag später statt.

Tim Roob wechselt zum SV Hasborn

Neuzugang Tim Roob

Ab der Spielrunde 2019/2020 wird Tim Roob das Trikot des SV Hasborn tragen. Über den Wechsel hat sich unser Verein mit dem Spieler und dem VfL Primstal verständigt. Neben Lukas Pabst, der bereits im Januar nach Hasborn wechseln wird, ist Roob bereits der zweite Spieler, den es von Primstal auf die andere Seite des Bitschberges zieht.

Der Neuzugang ist derzeit der treffsicherste Spieler des VfL und im Offensivbereich flexibel einsetzbar. In der laufenden Saison erzielte er bereits 11 Treffer in der Saarlandliga.

RWH-Sportvorstand Tobias Scholl freute sich über das Zustandekommen des ersten Sommer-Transfers: „Wir sind froh, dass sich Tim letzten Endes für uns entschieden hat. Wir glauben, dass er sehr gut in unsere Mannschaft passen und uns vor allem in der Offensive signifikant verstärken wird.“

Am Samstag: Vorrunde beim Derbystar-Turnier des VfB Theley

Am Samstag, 05. Januar, tritt unsere Mannschaft in der Vorrunde des 33. Derbystar-Hallenturniers des VfB Theley an.

Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen:

15:50 Uhr: SV Hasborn – SG Hoof Osterbrücken

17:10 Uhr: SF Güdesweiler – SV Hasborn

18:30 Uhr: SV Hasborn – FC Hertha Wiesbach

Das Turnier findet in der Sport- und Kulturhalle Theley statt.

Pascal Bach verlängert Vertrag

Trainer Pascal Bach

Unser Trainer Pascal Bach hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Damit wird Pascal, der die erste Mannschaft erst zu Beginn der laufenden Saison übernommen hatte, auch in der nächsten Spielzeit an der Seitenlinie stehen. „Wir freuen uns sehr, dass wir uns mit Pascal auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen konnten. Wir sind der Meinung, dass er hier großartige Arbeit leistet,“ so RWH-Sportvorstand Tobias Scholl.