Mantas Müller wechselt nach Hasborn

Der SV Hasborn freut sich, mit Mantas Müller die nächste Neuverpflichtung bekanntgeben zu können. Müller wechselt als zusätzlicher Torwart ins Waldstadion und war in den letzten Jahren bei der SG Schiffweiler/Landsweiler-Reden aktiv. Der Neuzugang äußerte sich wie folgt über seinen Wechsel: „Ich spiele nun schon seit mehreren Jahren in der Verbandsliga und wollte nun den nächsten Schritt wagen und mich weiterentwickeln. Ich glaube Hasborn bietet da die idealen Voraussetzungen.“
Mit der Verpflichtung von Müller hat der SV Hasborn die Kaderplanungen für die neue Saison nun weitestgehend abgeschlossen. Insgesamt zehn Neuzugänge, davon sage und schreibe sieben aus der eigenen Jugend, werden Mathäus Gornik nach der Sommerpause zur Verfügung stehen.

Karlsbergliga Saarland: SF Köllerbach – SV Hasborn 2:0 (1:0)

Saarlandligist SV Hasborn hat sich mit einer Niederlage aus der Spielzeit 2016/17 verabschiedet und am letzten Spieltag beim Tabellenvierten SF Köllerbach mit 0:2 verloren. (mehr …)

Öffnungszeiten des Clubheims in der Sommerpause

In der Sommerpause ist das Clubheim am Waldstadion zu folgenden Zeiten geöffnet:

So 21.05. Frühschoppen
Mi 24.05. B-Jugend Spiel 18:30 Uhr
Do 25.05. Frühschoppen (Feiertag)
So 28.05. B-Jugend Spiel 11:00 Uhr + Frühschoppen
So 04.06. Frühschoppen (Pfingstsonntag)
Mo 05.06. Frühschoppen (Pfingstmontag)

Di 06.06. bis Sa 24.06. Betriebsferien

So 25.06. Frühschoppen

ab Mo 26.06. gelten wieder die normalen Öffnungszeiten

Saarlandliga: SV Hasborn – SV Auersmacher 1:0 (1:0)

„Wir haben heute richtig gut gespielt und hochverdient gewonnen“, so Hasborns Trainer Mathäus Gornik am Freitagabend nach dem 1:0 Heimerfolg seiner Mannschaft gegen den SV Auersmacher. (mehr …)

Karlsbergliga Saarland: SpVgg. Quierschied – SV Hasborn 2:2 (1:2)

Als zwei verlorene Punkte wird der SV Hasborn mit Sicherheit das Unentschieden bei der abstiegsgefährdeten SpVgg. Quierschied verbuchen. Trotz phasenweise drückender Überlegenheit verhinderten individuelle Fehler in der Defensive und ein fahrlässiger Umgang mit den eigenen Chancen einen Sieg des Teams von Mathäus Gornik. (mehr …)

Bezirksliga St. Wendel: SV Hasborn II – SG Wolfersweiler/Gimbweiler 4:1 (2:1)

Im Endspurt der Saison konnte der RWH II erneut einen Dreier gegen einen Konkurrenten aus dem vorderen Mittelfeld einfahren und somit endlich wieder Anschluss an diese Tabellenregion herstellen. (mehr …)

Karlsbergliga Saarland: SV Hasborn – FV Siersburg 2:0 (1:0)

In Sachen Klassenerhalt kann beim Fußball-Saarlandligisten SV Hasborn in dieser Saison wohl nichts mehr anbrennen: Durch den Sieg gegen den Tabellenvorletzten aus Siersburg hat die Mannschaft von Mathäus Gornik drei Spieltage vor Schluss, acht Punkte Vorsprung auf den möglichen Abstiegsplatz 15, auf dem momentan der TuS Steinbach rangiert. (mehr …)

Dennis Jener wechselt nach Hasborn

Der SV Hasborn freut sich, mit Dennis Jener den nächsten Neuzugang im Waldstadion begrüßen zu dürfen. Der 24-Jährige kommt von Ligakontrahent TuS Steinbach, wo er in dieser Spielzeit bereits neunmal ins Schwarze getroffen hat, ins Waldstadion und wird die Mannschaft von Mathäus Gornik in der Offensive verstärken. (mehr …)

Bezirksliga St. Wendel: 1.FC Niederkirchen – SV Hasborn II 2:4 (0:2)

Im Auswärtsspiel in Niederkirchen setzte sich der RWH II mit 2:4 durch und hält so trotz vieler Punktverluste in den Wochen nach der Winterpause den Anschluss an die obere Tabellenhälfte. (mehr …)

Bezirksliga St. Wendel: SG Linxweiler – SV Hasborn II 3:2 (1:2)

Der SV RW Hasborn verspielt nach den wahrscheinlich besten 30 Minuten der Saison eine 2:0 Führung und geht im Auswärtsspiel verdient als Verlierer vom Platz. (mehr …)