Verbandsliga: SV Hasborn – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim 2:1 (1:1)

Nach dem Auftaktsieg beim FC Palatia Limbach gestaltete unsere erste Mannschaft auch ihr erstes Heimspiel des Jahres 2019 erfolgreich. Gegen die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim setzte sich die Mannschaft von Trainer Pascal Bach mit 2:1 durch und festigte dadurch die Tabellenführung. (mehr …)

Bezirksliga: SV Hasborn II – SC Alsweiler

Die Zweite spielte direkt im Anschluss an die Dritte Mannschaft ebenfalls auf dem bei RWH-lern geliebten und den Gästen gefürchteten Braschenplatz. Und von Beginn an zeigte auch die Zweite Garde des RWH, wer Herr im Ring ist. Schon in der zweiten Spielminute netzte Jörg Feid ein und brachte den RWH auf die Siegerstraße. Daniel Risch trug sich anschließend in die Torschützenliste ein. Der RWH dominierte in der ersten Halbzeit die Gäste vollends.
In der Zweiten Halbzeit verlagerte sich das Spiel weitestgehend ins Mittelfeld. Sporadisch gelang es Hasborn allerdings Nadelstiche in Form von schnellen Kontern nach vorne zu setzen, sodass die Hintermannschaft des SC Alsweiler ganz schön ins Schwitzen kam!
Collet war es in der Mitte des zweiten Durchgangs, der für den 3:0 Endstand sorgte.

Und so kam es, dass an dem vergangenen Sonntag im Clubheim noch ausgiebig gefeiert und auf das gelungene RWH-Wochenende angestoßen wurde.

Kreisliga B: SV Hasborn III – SG Lebach-Landsweiler IV 9:1 (4:1)

Die Dritte fegte die SG mit einem deutlichen 9:1 Sieg aus dem Estadio Terra Rossa. Zunächst ging die SG aus Lebach allerdings nach einem Standard in Führung. Nach diesem Wachrüttler brannten die Rot-Weißen Jungs allerdings ein Offensivfeuerwerk ab und machten dadurch deutlich, dass die „Trauben/Punkte“ in Hasborn ganz ganz hoch hängen! In die Torschützenliste trugen sich ein: Lukas Ney (3x), Matze Horras (3x), Luca Heib, Dominik Perius, Thomas Guthörl (je 1x).

Die Spiele des RWH am kommenden Wochenende

Am Samstag und Sonntag sind unsere Jungs wieder im Einsatz

Am kommenden Wochenende haben unsere drei Mannschaften ihre ersten Heimspiele im Jahr 2019!

Am Samstag, 16.03., trifft unsere erste Mannschaft um 16 Uhr auf die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim.

Sonnntags, 17.03., tritt zunächst unsere dritte Mannschaft auf dem Hartplatz auf die vierte Mannschaft der SG Lebach-Landsweiler. Das Spiel beginnt um 13:15 Uhr.

Im direkten Anschluss spielt unsere zweite Mannschaft im Waldstadion gegen den SC Alsweiler. Hier erfolgt der Anstoß um 15 Uhr.

Alle drei Mannschaften freuen sich über Eure Unterstützung, also vorbeikommen!

Am Mittwoch: Champions League im Clubheim

Am Mittwoch öffnet das Clubheim um 20 Uhr. Das Rückspiel des FC Bayern München gegen den Liverpool FC läuft wie gewohnt auf Großleinwand.

Bezirksliga: SG Scheuern-Steinbach-Dörsdorf – SV Hasborn 4:4 (3:2)

In einer verrückten Partie trennte sich unsere zweite Mannschaft von der SG Scheuern-Steinbach-Dörsdorf mit 4:4. Nach 0:3 bzw. 2:4-Rückstand kam der RWH zurück und fightete sich zum Punktgewinn. Neben einem Eigentor war Jörg Feid dreifacher Torschütze.

Verbandsliga: FC Palatia Limbach – SV Hasborn 0:2 (0:1)

Mit einem 0:2-Auswärtserfolg beim FC Palatia Limbach ist unsere erste Mannschaft ins Spieljahr 2019 gestartet. Im ersten Punktspiel nach der Winterpause änderte Trainer Pascal Bach seine Startelf gleich auf fünf Positionen. (mehr …)

Start in die Restrückrunde

Am kommenden Wochenende geht es für unsere erste und zweite Mannschaft erstmals wieder um Punkte.

Die erste Mannschaft gastiert am Samstag, 09. März, beim FC Palatia Limbach. Im Hinspiel siegte die Truppe von Pascal Bach im Kirmesspiel mit 1:0.

Die zweite Mannschaft tritt in der Bezirksliga bei der Drittplatzierten SG Scheuern-Steinbach/Dörsdorf an.

Unsere dritte Mannschaft steigt eine Woche später wieder in den Spielbetrieb ein.

 

Frank Lenhardt verlängert um ein weiteres Jahr

Frank Lenhardt, Trainer unserer zweiten Mannschaft, hat seinen Vertrag beim SV Hasborn um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert. Gleich in seinem ersten Jahr im Waldstadion führte Frank die Mannschaft sensationell auf den zweiten Platz in der Bezirksliga. Wir freuen uns, dass wir mit ihm nicht nur einen äußerst fachkundigen Coach, sondern auch einen großartigen Menschen weiterhin zu unserer Vereinsfamilie zählen dürfen.

Vorbereitung geht mit einem Sieg zu Ende

Gegen den 1. FC Riegelsberg setzte sich der RWH am Freitagabend mit 4:3 durch. Am nächsten Wochenende stehen dann für die erste und zweite Mannschaft die ersten Punktspiele des Jahres 2019 an. Die Dritte beginnt eine Woche später.