Karlsbergliga Saarland: SV Hasborn – TuS Herrensohr 3:6 (2:2)

Für neutrale Fans lohnt es sich derzeit, die Spiele des SV Hasborn zu besuchen: Nach acht Toren im Spiel gegen Bous letzte Woche, fielen in der Partie der Rot-Weißen gegen den neuen Tabellenzweiten Herrensohr sage und schreibe neun Treffer. Für den Hasborner Anhang war diese Partie jedoch im Hinblick auf das Ergebnis weniger angenehm. (mehr …)

Bezirksliga St. Wendel: SV Hasborn II – SV Überroth 0:0

Im Spitzenspiel der Bezirksliga Sankt Wendel trennten sich Hasborn und Überroth torlos unentschieden. Dabei war es bei weitem für die Zuschauer kein langweiliges, eher ein sehr kampfbetontes aber faires Fußballspiel. Viele Spieler resümierten nach dem Spiel, dass das Ergebnis dem Spielverlauf entsprechend gerecht war und auch RWH-Trainer Frank Lenhardt zeigte sich zufrieden mit dem Remis. (mehr …)

Kreisliga B St. Wendel: SG Hoof/Osterbrücken II – SV Hasborn III 2:3 (0:2)

Dass man am vergangenen Sonntag zum „Angstgegner“ Hoof-Osterbrücken reisen musste (das Hinspiel konnte man „nur“ 2:1 gewinnen), sollte nicht die einzige Sorge der dritten RWH-Klamotte bleiben. Die Personaldecke von Cheftrainer Christian Henkes glich an besagtem Tage wegen Krankheit, Arbeit oder Abberufung zur Nationalmannschaft eher einem löchrigen Waschlappen. Nichtsdestotrotz ging der ungeschlagene Tabellenführer als Favorit ins Spiel und konnte seiner Rolle zu Beginn durchaus gerecht werden. (mehr …)

Bezirksliga St. Wendel: SG Hoof/Osterbrücken – SV Hasborn II 3:3 (1:1)

Ein Last-Minute-Treffer von Maxi Alt wendete die drohende Niederlage für den RWH II ab. Dabei fingen die Rot-Weißen deutlich besser als das Heimteam an und konnten durch Collet verdient in Führung gehen. Er überlupfte den herauseilenden Keeper gekonnt und brachte die Gäste auf die Siegerstraße. Danach schaltete Hasborn allerdings mehrere Gänge zurück und ließ das Heimteam ins Spiel kommen. Denen gelang noch vor dem Pausentee durch eine Slapstick-Einlage der Ausgleich nach einer Ecke. (mehr …)

Karlsbergliga Saarland: FSG Bous – SV Hasborn 2:6 (1:1)

Der SV Hasborn hat nach dem ernüchternden Spiel gegen Köllerbach eine starke Reaktion gezeigt und beim direkten Konkurrenten FSG Bous deutlich mit 6:2 gewonnen. Durch den dritten Sieg innerhalb der letzten vier Spiele rückte die Mannschaft von Michael Warschburger zwar auf den elften Tabellenplatz vor, befindet sich jedoch weiterhin nur vier Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. (mehr …)

Karlsbergliga Saarland: SV Hasborn – SF Köllerbach 0:3 (0:1)

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge hat der SV Hasborn erstmals wieder eine Niederlage einstecken müssen. Gegen starke Köllerbacher verlor das Team von Michael Warschburger im heimischem Waldstadion deutlich mit 0:3. (mehr …)

Bezirksliga St. Wendel: SV Hasborn II – SF Winterbach 3:2 (0:1)

Der RWH II punktet nach zuletzt zwei Unentschieden endlich wieder dreifach und erfüllt mit dem Sieg gegen Winterbach eine Pflichtaufgabe im Rennen um die Aufstiegsränge. Über weite Strecken des Spiels tat Hasborn sich allerdings sehr schwer, was nicht zuletzt den schlechten Platzverhältnissen geschuldet war. Ein geordnetes und ruhiges Spiel, was unter anderem durch kontrolliertes Passspiel bedingt wird, fand gerade in der ersten Halbzeit (bei beiden Mannschaften) eigentlich nicht statt. So sahen die Zuschauer eine eher kampfbetonte erste Hälfte. Winterbach hielt hierbei sehr gut dagegen und war nicht selten deutlich aggressiver in den Zweikämpfen. Ihre kämpferisch gute Leistung belohnten sie mit der 0:1-Halbzeitführung. (mehr …)

Karlsbergliga Saarland: SV Hasborn – SV Elversberg II 2:1 (1:0)

Der SV Hasborn gewinnt seinen Heimspielauftakt im Fußballjahr 2018. Im eiskalten Waldstadion konnten die Rot-Weißen die Reserve von Regionalligameister SV Elversberg mit 2:1 bezwingen. (mehr …)

Ausblick aufs Wochenende

Karlsbergliga Saarland: Elversberger Reserve zu Gast im Waldstadion
Am Samstag um 15:30 Uhr hat unsere erste Mannschaft die Reserve des amtierenden Regioonalligameisters SV Elversberg zu Gast. Nach dem Sieg gegen Lebach/Landsweiler am Wochenende zuvor kann das Team von Michael Warschburger mit Rückenwind in den Heimauftakt 2018 gehen. (mehr …)

Bezirksliga St. Wendel: SV Hasborn II – VfB Theley II 2:2 (0:1)

In der zweiten englischen Woche unserer Mannschaft gastierten die Rivalen aus Theley auf dem heimischen Hartplatz. Die Vorgabe aus den ersten drei Spielen nach der Winterpause 7 Punkte zu verbuchen, erforderte gegen Theley einen Sieg der Lenhardt-Elf. (mehr …)