Bezirksliga St. Wendel: SG St. Wendel – SV Hasborn II 0:0

Im Spitzenspiel des 19. Spieltages war unsere Elf im Sportzentrum der Kreisstadt St. Wendel gefordert.
Die direkten Konkurrenten gaben sich von Beginn an keine Blöße und zeigten ein Fußballspiel auf hohem taktischen Niveau. Die Offensive der St. Wendeler verlangte unserer Defensive eine taktische Höchstleistung ab. So ließ der Abwehrriegel vor Schlussmann Christian Reiter wenig Chancen zu. St. Wendel wurde oft durch Standardsituationen gefährlich, Chancen aus dem Spiel kreierten eher die rot-weißen Gäste. (mehr …)

Bezirksliga St. Wendel: SG Hirstein/Gehweiler – SV Hasborn II 2:5 (0:2)

Im Nachholspiel des ersten Spieltages nach der Winterpause wurde unsere zweite Mannschaft bei der SG Histein-Gehweiler geprüft. So verlief der Beginn der Partie eher zäh und der Gastgeber erwischte den besseren Start.
Zählbares konnte jedoch die Lenhardt-Elf verbuchen: Durch Tore von Tom Dostert und Cedric Collet ging man mit einer 2:0 Führung in die Pause.

(mehr …)

Karlsbergliga Saarland: SG Lebach/Landsweiler – SV Hasborn 0:1 (0:1)

Es war ein wichtiges Spiel für beide beteiligten Mannschaften: Sowohl Hasborn als auch die Gastgeber von der Theel stecken mittendrin im Abstiegskampf der Karlsbergliga Saarland und brauchten dringend Punkte. (mehr …)

Kreisliga B St. Wendel: SG Hirstein/Gehweiler – SV Hasborn III 1:5 (0:2)

Wer an einem kalten und verregneten Dienstagabend das erste Punktspiel nach der Winterpause mit 5:1 in Hirstein gewinnt, hat fußballerisch so ziemlich alles erreicht, zumal der Rasenplatz der Gastgeber im Flächennutzungsplan der Gemeinde Namborn angeblich als wirtschaftliche Nutzfläche ausgewiesen ist. Dass die Partie nach zwei witterungsbedingten Absagen überhaupt stattfinden konnte, ist sicherlich auch der vorbildlichen Arbeit der Greenkeeper zu verdanken. Als ungeschlagener Tabellenprimus ging die Elf von Trainer Christian Henkes mit der Favoritenrolle ins Spiel, hatte zu Beginn jedoch Probleme die zweifelsohne vorhandenen PS auf die Straße zu bringen, was in den Augen einiger Erfolgsfans auch an der dürftigen Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen gelegen haben könnte. (mehr …)

Ausblick aufs Wochenende

Erste Mannschaft zu Gast in Lebach
Am Samstag um 15:30 Uhr ist unsere erste Mannschaft beim Tabellennachbarn SG Lebach/Landsweiler zu Gast. Die Spielgemeinschaft von der Theel starte gut in die Saison und fügte unserem Rot-Weiß ausgerechnet im prestigeträchtigen Kirmesspiel eine empfindliche Niederlage zu. (mehr …)

Stefan Schätzel wechselt von Primstal nach Hasborn

Mit Stefan Schätzel können wir den dritten externen Neuzugang für die kommende Saison im Waldstadion begrüßen! Der 20-jährige Offensivspieler absolviert derzeit eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement, kommt vom VfL Primstal nach Hasborn und durchlief zuvor bereits alle Jugendmannschaften der JFG Schaumberg-Prims. (mehr …)

Spiele fallen aus! – Clubheim geöffnet

Die Spiele unserer ersten und zweiten Mannschaft für dieses Wochenende wurden witterungsbedingt abgesagt!

Das Clubheim ist am heutigen Samstag dennoch ab 15:00 Uhr geöffnet. Dort kann auch Bundesliga geschaut werden!

Karlsbergliga Saarland: Erstes Heimspiel des Jahres gegen Köllerbach

Der Start ins Jahr 2018 hätte deutlich besser verlaufen können. In Schwalbach zeigte unsere erste Mannschaft nur eine Halbzeit lang was in ihr steckt und war dem Aufsteiger mit 1:3 unterlegen. Diesen Samstag (15:30 Uhr) sind nun die SF Köllerbach zum Jahresheimauftakt im Waldstadion zu Gast. Die von Robin Vogtland trainierten Sportfreunde stehen in der Karlsbergliga Saarland derzeit überraschenderweise nur auf dem neunten Tabellenplatz. (mehr …)

Karlsbergliga Saarland: FV Schwalbach – SV Hasborn 3:1 (0:1)

Das war bitter! Trotz zwischenzeitlicher Halbzeitführung hat der SV Hasborn seinen Jahresauftakt bei Tabellennachbar FV Schwalbach mit 1:3 verloren.

Bei eisigen Temperaturen und Windbedingungen wie auf der Zugspitze war der Rot-Weiß zunächst die stärkere Mannschaft und zeigte auf mehr als hügeligem Rasen schnelles Umschaltspiel. (mehr …)

Spiele der Reservemannschaften abgesagt

Die Spiele unserer zweiten und dritten Mannschaft in Hirstein wurden von Seiten des Klassenleiters abgesagt und werden voraussichtlich um den 06.03. nachgeholt!