Clubheim am 17.01. geöffnet

Diesen Freitag, den 17.01. ist unser Clubheim ab 19:00 Uhr geöffnet. Das Auftaktspiel der Bundesligarückrunde zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach kann live auf der Großbildleinwand verfolgt werden.

Öffnungszeiten des Clubheimes

Unser Clubheim am Waldstadion ist auch während der Winterpause jeden Freitag ab 19:00 Uhr, sowie jeden Sonntag ab 10:00 Uhr (Frühschoppen) geöffnet.

Erste Mannschaft wird Vierter beim Hallenturnier des VfB Theley

Unsere erste Mannschaft hat beim Derbystar-Cup des VfB Theley den vierten Platz belegt. Die Vorrunde beendete man nach Siegen gegen die SG Peterberg (7:0), die SG Gronig/Oberthal (6:2) und den VfL Primstal (3:1) als Gruppensieger. In der Zwischenrunde konnte die Mannschaft die Spiele gegen den TuS Nohfelden (2:1) und die SG Thalexweiler/Aschbach (3:0) für sich entscheiden, unterlag gegen ihren diesjährigen Hallenangstgegner, die SG Wadrill/Sitzerath jedoch mit 2:4 und beendete die Gruppe als Zweiter. (mehr …)

Nico Staub wechselt in der Winterpause nach Hasborn

Wir freuen uns, das neue Jahr gleich mit einer Vollzugsmeldung auf dem Transfermarkt einläuten zu können!
Nico Staub wird uns ab sofort im Offensivbereich verstärken. Der 19-Jährige kommt aus der Oberligamannschaft der SV Elversberg, wo er seine erste Aktivensaison bestreitet, ins Waldstadion gewechselt. In der vorangegangenen Saison erzielte er für die U19 der SVE in 22 Spielen in der Regionalliga satte 14 Treffer. „Wir freuen uns sehr über den Wechsel von Nico in unsere Saarlandligamannschaft. Wir sind absolut begeistert, dass wir ihn überzeugen konnten,“ so RWH-Sportvorstand Ralf Heck.

Nicos FuPa-Steckbrief findet ihr hier.

22. Adidas-Schaumberg-Cup: FC Wiesbach holt sich den Turniersieg

Oberligist FC Hertha Wiesbach hat den 22. Adidas-Schaumberg-Cup gewonnen. Im Finale setzte sich die Mannschaft von Michael Petry mit 2:1 gegen den FV Eppelborn durch. Platz drei ging an die SG Wadrill/Sitzerath, die sich im kleinen Finale im Siebenmeterschießen gegen den VfL Primstal durchsetzte. Unsere erste Mannschaft musste nach einem Sieg und zwei Niederlagen bereits in der Zwischenrunde die Segel streichen. (mehr …)

22. Adidas-Schaumberg-Cup: Zwischenrunde

Am Sonntag, den 15.12. wird die Zwischenrunde des Adidas-Schaumberg-Cups ausgetragen. Ab 15:00 Uhr stehen in der Theleyer Sporthalle folgenden Begegnungen an:

Gruppe I Gruppe II
FC Wiesbach SV Auersmacher II
VfB Theley FV Eppelborn
VfL Primstal SG Wadrill/Sitzerath
SG Lebach/Landsweiler II SV Hasborn

15:00 Uhr: FC Wiesbach – VfB Theley
15:18 Uhr: VfL Primstal – SG Lebach/Landsweiler II

15:36 Uhr: SV Auersmacher II – FV Eppelborn
15:54 Uhr: SG Wadrill/Sitzerath – SV Hasborn

16:12 Uhr: VfB Theley – VfL Primstal
16:30 Uhr: SG Lebach/Landsweiler II – FC Wiesbach

16:48 Uhr: FV Eppelborn – SG Wadrill/Sitzerath
17:06 Uhr: SV Hasborn – SV Auersmacher II

17:24 Uhr: VfL Primstal – FC Wiesbach
17:42 Uhr: SG Lebach/Landsweiler II – VfB Theley

18:00 Uhr: SG Wadrill/Sitzerath – SV Auersmacher II
18:18 Uhr: SV Hasborn – FV Eppelborn

ab 18:50 Uhr: Endrunde

22. Adidas-Schaumberg-Cup: Ergebnisse der Vorrunde

Die Vorrunde des 22. Adidas-Schaumberg-Cup ist vorbei. Nach spannenden und torreichen Spielen in der Theleyer Sporthalle stehen folgende Resultate:

Gruppe A:
FC Wiesbach – SV Auersmacher II 3:1
SV Auersmacher II – SG Bostalsee 2:1
SG Bostalsee – FC Wiesbach 2:6

Punkte Tore
1. FC Wiesbach 6 9:3
2. SV Auersmacher II 3 3:4
3. SG Bostalsee 0 3:8

Gruppe B:
FV Eppelborn – SV Hasborn II 4:1
VfB Theley – SF Eiweiler 8:0
SF Eiweiler – FV Eppelborn 1:12
SV Hasborn II – VfB Theley 0:4
SF Eiweiler – SV Hasborn II 0:4
VfB Theley – FV Eppelborn 1:4

Punkte Tore
1. FV Eppelborn 9 20:3
2. VfB Theley 6 13:4
3. SV Hasborn II 3 5:8
4. SF Eiweiler 0 1:24

Gruppe C:
VfL Primstal – SG Wadrill/Sitzerath 3:0
FC Noswendel/Wadern – TSV Sotzweiler/Bergweiler 8:1
TSV Sotzweiler/Bergweiler – VfL Primstal 2:8
SG Wadrill/Sitzerath – FC Noswendel/Wadern 2:1
TSV Sotzweiler/Bergweiler – SG Wadrill/Sitzerath 0:6
FC Noswendel/Wadern – VfL Primstal 2:4

Punkte Tore
1. VfL Primstal 9 15:4
2. SG Wadrill/Sitzerath 6 8:4
3. FC Noswendel/Wadern 3 11:7
4. TSV Sotzweiler/Bergweiler 0 3:22

Gruppe D:
SV Hasborn – SG Lebach/Landsweiler II 6:4
SG Thalexweiler/Aschbach – SF Tholey 5:1
SF Tholey – SV Hasborn 0:10
SG Lebach/Landsweiler II – SG Thalexweiler/Aschbach 6:1
SF Tholey – SG Lebach/Landsweiler II 3:11
SG Thalexweiler/Aschbach – SV Hasborn 0:7

Punkte Tore
1. SV Hasborn 9 23:4
2. SG Lebach/Landsweiler II 6 21:10
3. SG Thalexweiler/Aschbach 3 6:14
4. SF Tholey 0 4:26

Hallenrunde des SV Hasborn

Auch diese Saison nimmt unsere erste Mannschaft wieder an der Qualifikationsrunde zum Volksbankenmasters des Saarländischen Fußballverbandes teil. Neben dem eigenen Turnier nimmt man traditionell an den Hallenturnieren des FC Wiesbach, des FC Noswendel/Wadern, des VfB Theley und des FV Eppelborn teil. Unsere zweite Mannschaft wird lediglich beim Adidas-Schaumberg-Cup antreten. Hier die Spielpläne in der Übersicht: (mehr …)

22. Adidas-Schaumberg-Cup des SV Hasborn

Vom 12. bis zum 15. Dezember findet in der Sporthalle in Theley die 22. Ausgabe des Adidas-Schaumberg-Cups statt. Insgesamt 1.500 € Preisgeld und 52 Wertungspunkte für die Qualifikation zum Hallenmasters des SFV werden bei der Veranstaltung ausgespielt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich wieder einmal auf viele packende Lokalderbys und Budenzauber vom feinsten freuen.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
FC Wiesbach (OL) FV Eppelborn (SL) VfL Primstal (SL) SV Hasborn (SL)
SG Bostalsee (LL) VfB Theley (VL) FC Noswendel/Wadern (VL) SG Thalexweiler/Aschbach (VL)
SV Auersmacher II (LL) SV Hasborn II (BL) SG Wadrill/Sitzerath (LL) SG Lebach/Landsweiler II (LL)
SF Köllerbach II (BL) SF Eiweiler (KL) TSV Sotzweiler/Bergweiler (KL) SF Tholey (KL)

Vorrunde Gruppe A und B, Donnerstag 12. Dezember

  • 18:30 Uhr: Gr. A: FC Wiesbach – SV Auersmacher II
  • 18:48 Uhr: Gr. A: SG Bostalsee – SF Köllerbach II
  • 19:06 Uhr: Gr. B: FV Eppelborn – SV Hasborn II
  • 19:24 Uhr: Gr. B: VfB Theley – SF Eiweiler
  • 19:42 Uhr: Gr. A: SF Köllerbach II – FC Wiesbach
  • 20:00 Uhr: Gr. A: SV Auersmacher II – SG Bostalsee
  • 20:18 Uhr: Gr. B: SF Eiweiler – FV Eppelborn
  • 20:36 Uhr: Gr. B: SV Hasborn II – VfB Theley
  • 20:54 Uhr: Gr. A: SF Köllerbach II – SV Auersmacher II
  • 21:12 Uhr: Gr. A: SG Bostalsee – FC Wiesbach
  • 21:30 Uhr: Gr. B: SF Eiweiler – SV Hasborn II
  • 21:48 Uhr: Gr. B: VfB Theley – FV Eppelborn

Vorrunde Gruppe C und D, Freitag 13. Dezember

  • 18:30 Uhr: Gr. C: VfL Primstal – SG Wadrill/Sitzerath
  • 18:48 Uhr: Gr. C: FC Noswendel/Wadern – TSV Sotzweiler/Bergweiler
  • 19:06 Uhr: Gr. D: SV Hasborn – SG Lebach/Landsweiler II
  • 19:24 Uhr: Gr. D: SG Thalexweiler/Aschbach – SF Tholey
  • 19:42 Uhr: Gr. C: TSV Sotzweiler/Bergweiler – VfL Primstal
  • 20:00 Uhr: Gr. C: SG Wadrill/Sitzerath – FC Noswendel/Wadern
  • 20:18 Uhr: Gr. D: SF Tholey – SV Hasborn
  • 20:36 Uhr: Gr. D: SG Lebach/Landsweiler II – SG Thalexweiler/Aschbach
  • 20:54 Uhr: Gr. C: TSV Sotzweiler/Bergweiler – SG Wadrill/Sitzerath
  • 21:12 Uhr: Gr. C: FC Noswendel/Wadern – VfL Primstal
  • 21:30 Uhr: Gr. D: SF Tholey – SG Lebach/Landsweiler II
  • 21:48 Uhr: Gr. D: SG Thalexweiler/Aschbach – SV Hasborn

Zwischenrunde und Endrunde, Sonntag 15. Dezember

  • ab 15:00 Uhr

 

Kreisliga: SG Peterberg II – SV Hasborn III 1:4 (1:3)

Der RWH3 konnte nach einer Durststrecke endlich wieder 3 Punkte einfahren. Schon beim Anblick des Hartplatzes in Kastel schäumte Trainer Dominik Schmitt vor Glück: „Endlich wieder Hartplatz. Ein Heimspiel für uns. Das hier ist einfach geil.“ Erik Theis gefiel das nicht.  Das Kreisliga B Gefühl wurde durch den einsetzenden Schneefall noch zusätzlich verstärkt. Schon das “Aufwärmen“ der beiden Mannschaften vor Spielbeginn glich einem Trauerakt. Der hochgelegene Hartplatz mit niedrigem Zaun veranlasste die Haftpflichtversicherung der SG Peterberg beim Gedanken an Frank Ludwig schon vor Anpfiff Insolvenz anzumelden. Glücklicherweise war jener Frank Ludwig nicht im Kader, Christian Bommer sollte seine Rolle einnehmen. Der Falscheid-Vorfall bleibt der dritten Garde stets in den Köpfen. (mehr …)