Kreisliga: SV Hasborn III – 1. FC Niederkirchen II 3:1 (2:1)

Der RWH3 konnte am Wochenende auf heimischem, dennoch weiterhin ungewohntem Kunstrasen endlich wieder jubeln. Die Ultra-Gang bestehend aus Klaus Lauck und Jürgen Braun waren nach dem Versäumnis der Vorwoche wieder zugegen. Endlich zurück im Kader waren die Sportskameraden Thomas Guthörl und Lukas Ney, die mehrere Wochen verletzungsbedingt gefehlt hatten. Der Start in die Partie ähnelte dann einer Piep-Show, Abtasten war angesagt. (mehr …)

Saarlandliga: SV Hasborn – 1. FC Reimsbach 5:1 (3:0)

Nach zuletzt fünf Pflichtspielniederlagen in Folge hat unsere erste Mannschaft wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden. Gegen Mitaufsteiger Reimsbach gewann das Team von Pascal Bach vor heimischem Publikum mit 5:1. Zum Matchwinner avancierte Vierfachtorschütze Johannes Gemmel, der nun bereits auf elf Saisontreffer kommt. (mehr …)

Kreisliga: SV Baltersweiler II – SV Hasborn III 2:2 (1:1)

Am vergangenen Wochenende mussten die Kunstrasen-Boys des RWH in Baltersweiler auf gut geflicktem Gummi-Teppich antreten. Die Länderspielpause war für viele Zuschauer ein Anreiz sich am heiligen Sonntag an Kreisligaspielen zu ergötzen. Schon beim Torschuss während des Aufwärmens vor dem Spiel zeigte die Mannschaft ihre soziale Kompetenz und half dem Herbst beim Entblättern der umliegenden Bäume. (mehr …)

Saarlandliga: VfL Primstal – SV Hasborn 2:0 (0:0)

Der VfL Primstal hat das Kreisderby gegen unsere erste Mannschaft mit 2:0 gewonnen. Und das absolut verdient. Während die Gastgeber ihre Chancen konsequent nutzten und hinten konzentriert verteidigten, zeigten sich die Rot-Weißen in der Offensive ungewohnt harmlos und in der Defensive anfällig. (mehr …)

Saarlandliga: SV Hasborn – Borussia Neunkirchen 2:5 (2:2)

Zum Abschluss der englischen Woche mit der knappen Pokalniederlage gegen Regionalligaspitzenreiter Saarbrücken, hat unsere erste Mannschaft ihr Heimspiel gegen Borussia Neunkirchen mit 2:5 verloren. (mehr …)

Sparkassenpokal Saar: SV Hasborn – 1. FC Saarbrücken 2:3 (1:0)

Es war 20:54 Uhr als Schiedsrichter Giuseppe Geraci das Saarlandpokalspiel zwischen unserer ersten Mannschaft und Regionalligaspitzenreiter 1. FC Saarbrücken abpfiff. Enttäuscht sanken unsere Spieler auf den Rasen. Sie konnten in diesem Moment wohl noch gar nicht richtig realisieren, was kurz zuvor passiert war. Nur sieben Minuten vorher sah es noch nach der ganz großen Sensation aus. Bis zur 88. Minute hatten wir nach Toren von Mike Forster und Martin Dausch noch mit 2:0 geführt. (mehr …)

Kreisliga: STV Urweiler II – SV Hasborn III 4:4 (3:3)

4:4? Ein bekanntes Ergebnis für die Männer des RWH3…. Die Vorbereitungen auf das Spiel in Urweiler verliefen nicht optimal. Viele Spieler waren an diesem Wochenende nicht einsatzfähig. Dennoch wollte man das Spiel optimistisch und offensiv angehen. (mehr …)

Saarlandliga: FC Homburg II – SV Hasborn 2:1 (0:1)

Unsere erste Mannschaft hat ihr Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft des FC Homburg mit 1:2 verloren. Das Zustandekommen war jedoch ungleich unglücklicher als noch unter der Woche beim 1:6-Debakel in Quierschied. (mehr …)