Der SV Hasborn wünscht frohe Ostern

Der SV Hasborn wünscht all seinen Mitgliedern, Fans, Freunden und Sponsoren eine, trotz der aktuellen Lage, besinnliche Osterzeit. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Waldstadion!

Bierwanderung Saarland für’s Jahr 2020 abgesagt

Aufgrund der aktuellen Lage sehen wir uns gezwungen die 2. Bierwanderung-Saarland am 27.06.2020 abzusagen.
Obwohl wir heute nicht sagen können wie die Situation am 27.06.2020 sein wird, gehen wir davon aus, dass wir KEINE Genehmigung für eine Veranstaltung mit ca. 1000 Gästen bekommen werden. Die aktuellen Aussagen von Ministerpräsident Tobias Hans u.a. Anfang April (Das Virus werde uns mindestens noch das ganze Jahr beschäftigen) machen uns wenig Hoffnung dass im Saarland bis Juni die Einschränkungen aufgehoben werden.
Auch für uns gilt: „Die Gesundheit geht vor“
Gleichzeitig bedeutet dies aber auch, dass wir ab sofort mit der Planung fürs Jahr 2021 beginnen.

(mehr …)

Coronavirus: Waldstadion geschlossen

Aufgrund der derzeitigen Gefährdungssituation im Hinblick auf das neuartige Coronavirus hat der Saarländische Fußballverband alle Spiele bis Ende März abgesagt. Hiervon betroffen sind auch die Spiele all unserer Aktiven- und Jugendmannschaften. Auch wenn es derzeit weder in Hasborn, noch in unserem Verein einen bestätigten Coronafall gibt, wird das Clubheim am Waldstadion wird bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Die Gesundheit aller Mitbürgerinnen und Mitbürger, vor allem denen, die zu den betroffenen Risikogruppen gehören, hat hier absoluten Vorrang. Sollte sich an den Gegebenheiten etwas ändern, wird der SV Hasborn es auf diesem Wege bekannt geben.

Bleibt gesund und auf bald zurück im Waldstadion!

Saarlandliga: SV Hasborn – FV Schwalbach 2:0 (2:0)

Unsere erste Mannschaft hat ihr ersten Sieg im Jahr 2020 eingefahren. Im Nachholspiel gegen den abstiegsbedrohten FV Schwalbach siegte man vor heimischem Publikum mit 2:0. (mehr …)

Bezirksliga: SV Hasborn II – SG Gronig/Oberthal 3:1 (0:1)

Nach der deutlichen Niederlage gegen Alsweiler wollte unser RWH 2 schnellstmöglich wieder zurück in die Spur finden und zu Hause einen Dreier gegen die SG Gronig/Oberthal einfahren. Dabei handelte es sich um das typische „Sechs-Punkte-Spiel“, bei dem sich unsere zweite Mannschaft mit einem Sieg vor Gronig/Oberthal hätte platzieren können. (mehr …)

Bezirksliga: SC Alsweiler – SV Hasborn II 5:0 (2:0)

Am vergangenen Sonntag spielte unsere zweite Mannschaft zum ersten Mal nach der Winterpause auswärts in Alsweiler. Dabei war die Zielvorgabe klar: Sich möglichst schnell aus der derzeitigen schlechten Lage zu befreien und aus dem hinteren Tabellenfeld raus zu kommen. (mehr …)

Saarlandliga: SV Mettlach – SV Hasborn 3:1 (0:1)

Unsere erste Mannschaft ist mit einer Niederlage in das Jubiläumsjahr 2020 gestartet. Beim SV Mettlach unterlag das Team von Pascal Bach mit 1:3 und beendete damit seine sieben Ligaspiele andauernde Siegesserie. (mehr …)

Kreisliga: SV Hasborn III – SG Gronig/Oberthal II 2:1 (2:0)

Ohne den erkrankten Klaus Lauck (Gute Besserung!!) musste der RWH3 in die Rückrunde starten. Und dies tat man furios, obwohl Spielmacher Matze Horras zunächst (auf ausdrücklichem Wunsch) auf der Bank Platz nahm. Cedric Collet wusste ihn zu ersetzen. In den ersten 10 Minuten spielte sich ein wahres Feuerwerk ab. Die dritte Garnitur wie auf dem Jahrmarkt beim Scheibenschießen. 2 Schüsse von Lukas Ney fanden direkt den Weg in das gegnerische Gehäuse. Unerklärlich allerdings die Leistung in der Folgezeit. (mehr …)

Vorbereitung Kreisliga: SV Hasborn III – Svgg. Sötern 1:3 (1:0)

Willkommen zurück, liebe Leser und Freunde der dritten Garde des SV Rot-Weiß Hasborn. Sie lesen richtig: Ein Testspiel. Möglicherweise das erste Testspiel des RWH3 in den letzen 10 Jahren.

Beim Betreten der Kabine standen die Trainer vor einer ähnlich illustren Gemeinschaft wie die Gefährten aus „Der Herr der Ringe“. Herr „Aragorn“ Manuel Scholl ließ es sich nicht nehmen seine Mannen in die Schlacht zu führen. Beim Aufwärmen fühlte man sich wie bei den Bundesjugendspielen der Leichtathletik. Allerdings waren es nicht die Disziplinen Weitsprung oder Hochsprung, sondern Weitschuss und Hochschuss. DT, (Ja, auch er stand im Kader) der mit dem Förster im angrenzenden Wald unterwegs war, brachte die Fußbälle heil zurück zum Platz. Beim Verlesen der Aufstellung fiel auf, dass niemand in der Viererkette eine Trainingseinheit absolviert hatte seit Beginn der Vorbereitung, lediglich Christian Bommer streute in der Winterlethargie ein famoses Hallenturnier ein. A Jugend-Spieler Dustin Wilhelm begrüßte seinen Schiedsrichterkollegen beleidigend, hach die Jugend von heute… (mehr …)

Vorbereitung Saarlandliga: VfB Dillingen – SV Hasborn 2:1

Vor dem Jahresauftakt in der Saarlandliga gegen den FV Schwalbach musste sich unsere erste Mannschaft im letzten Vorbereitungsspiel bei Ligakontrahent VfB Dillingen mit 1:2 geschlagen geben.